Windows 10: Neues Update stört Nutzung mehrerer Bildschirme

image
Microsofts neuestes Update KB3213986 für Windows 10 bringt Probleme mit sich. Das Unternehmen veröffentlichte eine Information, nach der die Nutzung mehrerer Bildschirme gestört werden könnte. Sollten 3D-Apps verwendet werden, kann es zu Clipping oder Ruckeln kommen. Obwohl sich Microsoft des Problems bewusst ist, können sie derzeit keine adäquaten Lösungen bieten.

publiziert auf Google+ am 2017-01-14T07:50:21.182Z

Read More